St. Konrads-Sternsinger bringen den Haussegen 20*C+M+B*21

  • 6. Januar 2021

Die stolze Summe von 1179.- € haben die fleißigen Sternsinger von St. Konrad gesammelt. Mit ihren Liedern und guten Segenswünschen für das neue Jahr sind sie durch die einzelnen Gruppen gegangen und haben für das Projekt von Pater Fernando in Spanien gesammelt. Außerdem haben die Sternsinger auch bei den

Weihnachtsgeschichte mit allen Sinnen

  • 22. Dezember 2020

Die Kinder des Schulkindergartens St. Christoph erleben die Weihnachtsgeschichte mit allen Sinnen: Sie betreten das kalte Gewächshaus und laufen zwischen Hasel- und Tannenbäumen bis zum Tisch mit dem Adventsweg, der mit allerlei Naturmaterialien, Holztieren und Figuren geschmückt ist, die zum Betrachten, Zuhören und Mitmachen einladen. Mit großen Tastern können

„… dann steht das Christkind vor der Tür…“

  • 21. Dezember 2020

Das 4. Adventsfenster zeigt schon mit weihnachtlichen Symbolen, dass das große Fest nicht mehr fern ist. Stadt Betlehem, Weihnachtsbaum, Weihnachtskrippe, Heilige Dreikönige und der Betlehemstern sind im Fenster gestaltet worden. Damit das Fenster ins rechte Licht gerückt wird, ist eine Lichterkette um das gestaltete Fenster geführt worden.

Freiluft-Waldweihnacht in Zußdorf

  • 19. Dezember 2020

Die Schülerinnen und Schüler im SBBZ St. Christoph gestalteten verschiedene Szenen aus der Weihnachtsgeschichte. Im Rahmen einer Corona-gerechten Freiluft-Waldweihnacht wurden die Bilder präsentiert. Das Schaf Edeltraud erzählte von seinen persönlichen Eindrücken, da es in Betlehem „live dabei“ war. Fröhliche Musik rundete die Andacht ab.

Buntes Weihnachtsgebäck mit 16 verschiedenen Sorten gespendet

  • 15. Dezember 2020

Eine höchst stattliche Anzahl von vielfältigem, köstlichem Weihnachtsgebäck haben ehrenamtliche Mitarbeiterinnen für Bewohnerinnen und Bewohner gebacken und gespendet. Mit Feuer und Flamme machten sich die Weihnachtsbäckerinnen ans Werk. Sehr gerne haben sie die Hauswirtschaft mit ihren Backkünsten unterstützt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, oder? Wir sagen allen Weihnachtsbäckerinnen

„In der Weihnachtsbäckerei, gibt es manche Leckerei“

  • 12. Dezember 2020

So klang es in der Tagesgruppe 4 am Samstag vor dem 3. Adventswochenende. TG 4 hatte Öffnungswochenende und die angemeldeten Kinder kamen pünktlich zum Backtermin. Die Teige wurden der Reihe nach verabredet, kamen in den Ofen, abkühlen lassen, verzieren und – fertig! Natürlich wurde vor Ort probiert und die

Aktion „Ein Funken Hoffnung“ im Schlosshof von St. Fidelis

  • 11. Dezember 2020

Traktoren, mit vielen bunten Lichterketten geschmückt, fahren im Konvoi laut hupend in den Schlosshof von Heudorf. Sie umrunden den Innenhof und Kinder und Jugendlichen begrüßen sie voller Freude und Jubel. Die Landwirte wollen mit ihrer Aktion Hoffnung schenken und für kleine Lichtblicke während der Coronazeit sorgen. Kleine Geschenktüten, liebevoll

Kinder- und Jugendchor bringt Freude in der Adventszeit

  • 9. Dezember 2020

Auch in diesem Jahr ließ es sich der Kinder- und Jugendchor aus Regglisweiler nicht nehmen, um den Menschen im Seniorenpflegeheim einen musikalischen Gruß zur Adventszeit zu bringen. Corona hat es nicht geschafft. Mit viel Freude und Engagement, aber auch genau auf Abstand achtend, sangen die jungen Sängerinnen und Sänger

Adventslichter in St. Konrad

  • 9. Dezember 2020

Als Corona-taugliche Adventsaktion wurden in St. Konrad bereits zum zweiten Mal Lichter aufgestellt. Nachdem dieses Jahr vieles ausfallen muss, wollen die Adventslichter für adventliche Stimmung sorgen. Alfons Leierseder und Raphael Steber machten dazu adventliche Musik für die Zaungäste, die im Vorbeigehen oder von der Wohngruppe aus zuhören konnten. Zu