Unsere Benefits auf einen Blick

Mitarbeiterbenefits - zum Gehalt gibt's das noch oben drauf:

Wenn Sie bei der Theresia-Hecht-Stiftung arbeiten, profitieren Sie von diesen Benefits:

Finanzielle Vorteile:

  • überdurchschnittliche Bezahlung nach AVR
  • Sonderurlaub nach den Bestimmungen des AVR (bei Hochzeit, Kommunion etc.)
  • Sonderzuwendungen wie Jahressonderzahlungen/Jubiläumsgeld
  • Prämiensystem „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“
  • weitgehend vom Arbeitgeber finanzierte Altersversorgung (KZVK) und Bezuschussung vermögenswirksamer Leistungen und betrieblicher Altersvorsorge
  • Einkaufsvergünstigungen bei der Wirtschaftsgesellschaft der Kirchen auch zur Privatnutzung

Freizeitliche Vorteile:

  • Zeitwertkonten
  • Frühzeitige Dienstplanung mit Wunschmöglichkeiten zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Sinnstiftende Vorteile:

  • eine Arbeit mit Sinn, bei der Sie sich voll und ganz für Teilhabe, Jugendarbeit und Altenarbeit einsetzen können
  • christliche Unternehmenskultur: Feiern und Feste, Exerzitien- und Oasentage, Seelsorgekonzept, -angebote und Seelsorgegespräche
  • persönliche Ziel- und Wertvorstellungen im Arbeitsalltag einbringen und leben
  • aktives Verbesserungsvorschlagswesen

Weiterbildenden Vorteile:

  • JobRad
  • Strukturierte Einarbeitung und jährliche strukturierte Mitarbeitendengespräche für alle KollegInnen
  • Umfangreiche Fortbildung und Weiterbildungsmöglichkeiten