Nur Fliegen ist schöner

  • 2. Juli 2022

Wer immer schon mal hoch hinaus wollte, hatte beim Familientag die Gelegenheit dazu. Zahlreiche Getränkekisten konnten hoch gestapelt werden. Gesichert wurde Kiste um Kiste aufeinander gestapelt und langsam begann die Höhe zu wachsen. Nach einigen Metern der Höhe begann der Kistenturm dann allmählich zu wackeln und es bedarf schon

Spiel und Spaß beim Familientag

  • 2. Juli 2022

Die große Wiese und das Gelände rund um das Schulhaus wurden zu einem tollen Spielplatz hergerichtet. Zahlreiche Geschicklichkeits- und Wettspiele waren zu einem Parcour aufgebaut und verhießen Fun. Pfeil und Bogenschießen Rallye mit Speedcars Getränkekisten stapeln Fußballspielen Sackhüpfen Schwammwerfen und viel, viel mehr….

Wasser des Lebens

  • 29. Juni 2022

Das Thema für den Schülergottesdienst im Sommer erzählt die Notwendigkeit für alles Leben vom Wasser. Mit Johannes dem Täufer gehen wir zu Jesus an den Jordan. Dort tauft Johannes seinen Cousin Jesus, obwohl ja Jesus ihn taufen müssten. Aber Jesus beugt sich dem Willen Gottes und neigt sein Haupt

Fidelisschnitzer zu Besuch in St. Fidelis

  • 28. Juni 2022

Josef Braig, der für St. Fidelis eine schöne Fidelisfigur schnitzte, besuchte mit seiner Frau St. Fidelis. Heimleiter Jürgen Schmid mit seinem Stellvertreter Andreas Fehrenbach und den beiden Seelsorgern zeigten ihnen die Einrichtung und erzählten, dass sie seit vielen Jahren sich schon eine Fidelisfigur für die Einrichtung gewünscht hatten. Josef

Ferienspaß bei sommerlichen Temperaturen

  • 16. Juni 2022

Die Tagesgruppen 1 und 4 verbrachten in den Pfingstferien sieben wundervolle Tage im schönen schwäbischen Oberland. Wir erlebten auf dem „Einhaldenhof“, inmitten von Streuobstwiesen und Weiden, eine gelungene Freizeit. Der Hof „Ein-Halden“ bezieht sich auf eine Hangabstufung des in der Gegend dominierenden Höchsten (833m). Das „Einhaldenfestival“ findet jedes Jahr

Theresia-Hecht-Stiftung auf dem Katholikentag in Stuttgart

  • 31. Mai 2022

Gemeinsam mit dem Exerzitien- und Tagungshaus im Kloster Brandenburg präsentierte sich die Theresia-Hecht-Stiftung auf einem Stand auf dem Katholikentag in Stuttgart. Mit im Gepäck war die „Zuversicht“, die während der Corona-Zeit in unseren Einrichtungen von verschiedenen Betreuten gestaltet worden war.Die Besucher des Standes wurden eingeladen, ihre Gedanken zur Zuversicht

Unterwegs auf dem Martinusweg

  • 13. Mai 2022

Die Leitungskräfte von St. Fidelis waren gemeinsam mit Stiftungsvorstand Alexander Paul und dem Seelsorgebeauftragten Raphael Steber auf dem Martinusweg unterwegs. Die Route führte an zwei Tagen von Ehingen über Zwiefalten nach Trochtelfingen. Neben den wunderschönen Klöstern Obermarchtal und Zwiefalten gab es unterwegs einen herrlichen Ausblick über die schwäbische Alb

Alte schwäbische Traditionen wieder belebt

  • 2. Mai 2022

Eine kleine Idee nimmt Fahrt auf. In der Walpurgisnacht, also in der Nacht vom 30.04. auf den 01.05., steckte ein Jugendlicher aus der Gruppe Cabrini seiner Freundin, die auf der Gruppe Retour wohnt, einen schönen Maibaum. Er belebt eine alte Tradition, die des „Maien stellen“. Der Maibaum steht jetzt

20 Freikarten für’s Augsburger Fussballstadion

  • 2. Mai 2022

Ein Stadionbesuch in Augsburg, der es in sich hatte. Wir werden bestimmt noch recht lange an diesen wunderschönen Tag denken. Immer dienstags und mittwochs findet unsere Tagesgruppenfußball-AG statt. Unter Anleitung vom Fachdienst und von Erziehern trainieren unsere Kids einmal in der Woche wie die Profis. Dabei entstand die Idee,