Einkaufen bei „Schulengel“

  • 26. April 2021

Im Eingangsbereich der Einrichtung St. Johann, steht ein schön gestaltetes Holzbrett. Eine Mitarbeiterin hat es selbst gestaltet. Ein Engel ist dargestellt und Infoflyer liegen dabei. Der „Schulengel“ lädt zum Kauf bei bestimmten Firmen bzw. Unternehmen ein. Dadurch werden Prozente beim Schulengel für unsere Einrichtung gut geschrieben. Dieses „geschenkte“ Geld

Endlich – langerwartetes Impfteam da

  • 22. April 2021

Am 22. April war es soweit. Zwei Impfteams aus Ulm haben in St. Johann ihre Zelte bzw. ihre Arbeitstische in der Turnhalle aufgebaut. Unglaubliche 188 Impfdosen wurden verabreicht. Leider konnten 25 Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren nicht geimpft werden, da das Serum für sie nicht freigegeben ist. Aber,

Konradsfest mal (wieder) anders

  • 21. April 2021

Das kann das traditionelle Konradsfest in St. Konrad nicht wie gewohnt stattfinden. Corona-bedingt können keine Gemeinschaftsaktivitäten stattfinden. Unter dem Motto „Wir lassen nichts ausfallen, wir lassen uns was einfallen“, sind bunte und leckere Konradskörble an die Mitarbeiterenden verteilt worden. Die enthaltenen Süßigkeiten und ein kleiner Gebetstext sollen trotz Corona

Emmaus – Begegnung der besonderen Art

  • 20. April 2021

Im Religionsunterricht wird mit den Schülern die Zeit nach Ostern besprochen. Jesus ist auferstanden und der Bibelbericht mit der Begegnung der Jünger und Jesus wird besprochen. Die Freunde Jesu sind von Jerusalem nach Emmaus auf dem Weg, als plötzlich eine weitere Person sich ihrer Gesellschaft anschließt. In ihrer Traurigkeit

Esel live beim Open-Air-Gottesdienst

  • 29. März 2021

2 Esel haben beim Schülergottesdienst im Freien mit dem Thema „Palmsonntag“ einen Besuch abgestattet. Dieser reelle Impuls stellte die Geschichte vom Einzug in Jerusalem durch Jesus bildlich dar. Alle Mitfeiernden konnten nach Beendigung des Open-Air-Gottesdienstes die Esel hautnah erleben. Mit einer „Eselsgeduld“ genossen sie die Streicheleinheiten der Schülerinnen und

Schulkindergarten St. Christoph gestaltet Ostergarten

  • 26. März 2021

In der Fasten- und Passionszeit haben Mitarbeiterinnen des Schulkindergartens für Kinder und Jugendliche einen Ostergarten aufgebaut. Die Kinder betraten das in unterschiedliche Bereiche abgetrennte Gewächshaus. Gleich am Eingang trafen sie auf den Esel vor der Stadtkulisse von Jerusalem und erlebten alle Stationen der Passionsgeschichte bis zur Auferstehung. Dabei konnten

Ein Gefühl für den Körper

  • 17. März 2021

Ben will schaukeln und in der neuen Sporthalle kann er fliegen lernen. Sicher fixiert in den Flaschenzügen verlässt er in Zentimeterschritten die Bodenhaftung. Sein Physiotherapeut Roland Zupanc ist in engem Kontakt mit Ben, fragt nach: „Fühlst du sich gut?“ Ben spürt hin, richtet sich auf, antwortet hörbar leise, lässt

Vertrauen lernen

  • 17. März 2021

„Ich verlasse mich auf Dich. Du verlässt Dich auf mich.“ Klettern ist für Physiotherapeut Roland Zupanc eine vertrauensbildende Maßnahme. Spielerisch üben Leo und Marcel eigene Grenzen an der Kletterwand auszuloten und zu überschreiten. Immer ist dabei die eigene Konzentration gefordert, die bis in die Fußspitzen geht. Denn der Stand

Klinikclowns bringen nicht nur Freude, sondern auch Spiele

  • 2. März 2021

Unsere beiden Clowns von den Ravensburger Klinikclowns haben uns nach langer Abwesenheit (corona-bedingt) mal wieder einen Besuch abgestattet und ein wundervolles Geschenkpaket mitgebracht: einen elefantenschweren Karton voller Puzzles und Spiele, gespendet vom Ravensburger Verlag! Der Clownverein bekam die Spiele dieses Jahr vom Ravensburger Verlag gespendet mit der Bitte, das

Fastenweg 2021 in einer Schulklasse

  • 1. März 2021

Die Fastenzeit ist jedes Jahr von Aschermittwoch bis Ostern. Die Schülerinnen und Schüler sprechen in ihren Klassen auch verschiedene Themen durch. Diese Klasse hat in anschaulicher Weise den Aschermittwoch erfahrbar gemacht. Dabei wurde vermittelt, dass die Asche aus den Palmzweigen des Vorjahres verbrannt und dann im Gottesdienst gesegnet wird.