Eingliederungshilfe

Theresia-Hecht-Stiftung
Kennziffer: THS-RS-20210203-HP

Die Theresia-Hecht-Stiftung ist Gesellschafterin dreier gemeinnütziger GmbHs im Bereich der Jugendhilfe, der Behindertenhilfe und der Altenhilfe. Im Unternehmensverbund arbeiten ca. 490 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ziel der Stiftung ist es, jedem betreuten Menschen die Förderung und Pflege zukommen zu lassen, die er für ein möglichst selbstbestimmtes Leben braucht. In diesem Sinne ist die langfristige Sicherung der Tochtergesellschaften im Interesse der betreuten Menschen Kernaufgabe der Stiftung.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Zußdorf

Mitarbeiter im Bereich IT mit 50 % bis 75% BU (m/w/d)

Ihr vielseitiges Aufgabengebiet:

  • Betreuung der internen Hotline mit Ticketannahme inklusive Qualifizierung und Bearbeitung
  • Angebotseinholung, Bestellwesen und Dokumentation
  • Betreuung der Systeme und Nutzerverwaltungen
  • Projektarbeit im Bereich IT

Unser Angebot an Sie:

  • Möglichkeit zum Homeoffice, flexible Arbeitszeiten nach Abstimmung mit dem Team
  • Ein vielseitiges Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung
  • Ein spannendes Arbeitsumfeld
  • Die Möglichkeit der persönlichen Weiterentwicklung
  • Vergütung nach den AVR des deutschen Caritasverbandes inklusive attraktiver betrieblicher Altersvorsorge
  • Diverse Zusatzleistungen wie beispielsweise JobRad, Besinnungstage, Zeitwertkonten etc.

Das bringen Sie mit:

  • IT-Kaufmann, Bürokaufmann o.ä mit hoher IT-Affinität
  • Erste Erfahrungen im Bereich IT-Systembetreuung

Wir wollen Sie kennenlernen!

Schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (vorzugsweise per Mail) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und der oben genannten Kennziffer an:

Raimond Sattler, Leitung Personalverwaltung
Theresia-Hecht-Stiftung
Am Schlossberg 3
89165 Dietenheim

bewerbung@theresia-hecht-stiftung.de
www.theresia-hecht-stiftung.de


Wir bilden aus und freuen uns über Freiwillige (BuFDi, FSJ)!